NEU: Testzugang Web-Schichtbuch anfordern!

Über iMes Solutions

Die iMes Solutions GmbH mit Hauptsitz im oberbayerischen Burghausen ist spezialisiert auf die Entwicklung von MES-Software-Lösungen im Automatisierungsbereich von Industrieanlagen.

In einem starken Team kombinieren wir fachliche Kompetenz mit langjähriger Erfahrung, um gemeinsam mit unseren Kunden die Digitalisierung der industriellen Fertigungsprozesse in Richtung Industrie 4.0 voranzutreiben und zu optimieren.

Das Portfolio reicht dabei von der Prozessdatenarchivierung über das Alarm- und Energiemanagement, die automatisierte Erfassung von Labor- und Maschinendaten bis hin zum elektronischen Schichtbuch und Reporting. Im Bereich der technischen Anlagendokumentation unterstützen wir unsere Kunden mit unserem Dokumentations-, Betreuungs- und Projektierungstool PLSDOC®.

Unsere Ziele sind die bestmögliche Sicherung von Anlagen-Knowhow, die Schaffung optimaler Prozessdatentransparenz sowie Produktivitäts- und Qualitätssteigerung im Rahmen erhöhter Anlagensicherheit.

Begleitend zu unseren Produkten bieten wir Workshops im Bereich Alarm- und Energiemanagement sowie die Unterstützung bei der PLS-Dokumentation/-Rückdokumentation, PLS-Migration und PLS-Konfiguration. Darüber hinaus unterstützen wir Sie in den Bereichen IT-Sicherheitsaudits, IT-Sicherheit und Schwachstellenanalyse, IT-Forensik und Datenrettung.

Sprechen Sie unverbindlich mit uns über Ihre Anforderungen und Erwartungen – gemeinsam finden wir die passende Lösung. Für heute, für morgen und für die Zukunft.

Ihr
Peter Fröhlich

Peter Fröhlich
CEO iMes Solutions GmbH


Unternehmensvision

      "Die iMes Solutions GmbH steht seit 2001 für innovative und intuitive Softwarelösungen, für Qualität und Zuverlässigkeit.
       Unsere Vision ist eine universelle Anbindungsmöglichkeit für dezentrale Anlagen und Equipments in Verbindung mit einer zentraler Datenverarbeitung und Visualisierung –
       skalierbar, intuitiv, einfach und herstellerunabhängig."

 

Unternehmensmission

      "Wir bieten unseren Kunden passgenaue Software-Lösungen.
       Durch unsere modular aufgebauten Software-Lösungen können Funktionen schnell und flexibel erweitert werden.
      Wir wollen zufriedene Kunden. Deshalb setzen wir auf gute, vertrauensvolle Zusammenarbeit."

News & Veranstaltungshinweise

Neu: Testzugang für elektronisches Schichtbuch als Webanwendung - unverbindlich und kostenfrei

Die MES-Software Plant Historian SB - Schichtbuch - zeichnet Schichtinformationen revisionssicher und lückenlos entlang der gesamten Produktionskette auf. Dadurch lassen sich der Zeitaufwand für Erfassung, Reporting und Recherche reduzieren, die Prozessqualität erhöhen, die Maschinenauslastung optimieren und Fehlerkosten reduzieren.

Erfassen und dokumentieren Sie Schichtereignisse digital und effizient und profitieren sie von:

  • Reduziertem Erfassungs-, Recherche- und Reportingaufwand
  • Steigerung der Qualität
  • Statistischer Auswertungen durch Klassifizierung von Fehlerquellen und Erfassung von
    Lösungsvorschlägen
  • Verwendung einer mehrsprachig, konzernweit einheitlichen Erfassungsplattform mit übersichtlichen IT-Kosten
  • Einfacher Bedienung (Erfassung von Textbausteinen, Rechtschreibprüfung)

Fordern Sie jetzt unverbindlich Ihren kostenfreien Testzugang für die Schichtbuch-Webanwendung Plant Historian SB an und überzeugen Sie sich von Leistungs- und Funktionsumfang.

Zur Anmeldung

 

 

mehr ...

Use Case: Alarmmanagement in der Petrochemie

>> F A K T E N
Seit 2016 kommt Plant Historian AM – Alarmmanagement – und seit 2018 in Kombination mit dem Modul Plant Historian AR – Alarmrationalisierung – in einer der größten Ölraffinerien im deutschsprachigen Raum zum Einsatz. Am Standort sind ca. 2000 Mitarbeiter beschäftigt.

>> Ausgangssituation:
Im Einsatz sind verschiedenste Prozessleitsysteme und Steuerungen unterschiedlicher Hersteller –  ABB Symphony und Foxboro I/A, sicherheitsgerichtete Steuerungen wie HIMA HiMax und Invensys Triconex. Für die mehr als 120.000 täglichen Meldungen in 3 Betrieben gab es keine betriebliches Meldemonitoring oder die Möglichkeit, Alarmhäufigkeiten oder die Alarmdauer intuitiv auszuwerten[...]

Den vollständigen Use Case finden Sie auf unserem iMes-Solutions-Blog.

 

mehr ...

Aktueller Fachartikel - Digitale Checklisten in der Lebensmittelindustrie

Die Führung des Glaskatasters nach ISO 22000 ist für Unternehmen der Lebensmittel- und Getränkebranche verpflichtend. Die Einhaltung dieser Norm – durch Abhaken und Ausfüllen verschiedener Listen mit einer unübersichtlichen Menge an Einträgen für Glas- und Hartplastikteile ‒ bringt einen erheblichen organisatorischen, personellen und zeitlichen Aufwand mit sich, ohne die Garantie, dass der Prüfvorgang ordnungsgemäß erledigt wird.

Unsere Lösung - iScan Glaslisten-Management ‒ Digitale Checklisten in der Lebensmittelindustrie

Die Führung des Glaskatasters nach ISO 22000 muss nicht nur lästige Pflicht sein. Mit der richtigen Umsetzung bietet sie
unbegrenztes Potenzial für den Kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) im Unternehmen.

Auf unserem Blog finden Sie weiterführende Informationen zum Thema Digitale Checklisten in der Lebensmittelindustrie oder laden sie sich den Artikel als PDF herunter (Quelle: Lebensmittelbrief 4/2019)

mehr ...

14. Fachtagung Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit der DECHEMA

Vortrag "Alarmmangement in Theorie und Praxis" von Mario Schachinger, iMes Solutions GmbH

Am 7. und 8. November 2019 veranstaltet die DECHEMA - Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie e.V. - die 14. Fachtagung für Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit in Köthen, Sachsen-Anhalt.

Experten aus Industrie, Behörden und Forschung referieren und diskutieren über unterschiedlichste Aspekte der Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit. Informiert wird auch über neuste Trends im Anlagen- und Apparatebau, Prozesstechnik und Regularien.

Am 7. November um 14:00 Uhr referiert Mario Schachinger von der iMes Solutions GmbH, über die Vorteile erfolgreichen Alarmmanagements. Ausführliche Informationen zum Thema finden Sie in unserem aktuellen Blogbeitrag.

Die Veranstaltung bietet Betreibern, Herstellern, Behörden, wissenschaftlichen Einrichtung, Betriebsbeauftragten und Gutachtern eine einmalige Gelegenheit zum intensiven Austausch zum Thema Sicherheit in Anlagen,  bei der Arbeit und für die Umwelt.

mehr ...

Die iMes Solutions auf der MEORGA in Landshut

Die MEORGA veranstaltet am 23. Oktober 2019 in der Sparkassen Arena in Landshut eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik.

Über 150 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme,  Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Automatisierung.

Wieder mit dabei sind wir von der iMes Solutions GmbH aus Burghausen.

Im Rahmen der Veranstaltung informieren wir Sie über unsere Industrie 4.0-Lösungen Simple Connect, Plant Historian, PLSDOC und iScan.

Sie finden uns an Stand S3. Der Eintritt ist frei.

Gerne können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

mehr ...