News & Updates

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Praxisnahe KI-Lösungen für den Shopfloor

Zusammenarbeit von Softwareentwicklern im Automatisierungsbereich von Industrieanlagen mit produzierender Industrie und Forschungseinrichtungen mündet in neuen Möglichkeiten im KI-Bereich

Seit über 20 Jahren ist die iMes Solutions GmbH Spezialist und Innovationsgeber im Bereich Digitalisierungslösungen für den Shopfloor von Industrieanlagen. Das Portfolio reicht von der Prozessdatenarchivierung über das Alarm- und Energiemanagement, die automatisierte Erfassung von Labor- und Maschinendaten bis hin zum digitalen Schichtbuch und Reporting. Im Bereich der digitalen Anlagendokumentation finden die Kunden Unterstützung mit dem Dokumentations-, Betreuungs- und Projektierungstool PLSDOC®.

In einer eigenen Abteilung, die sich auf den Bereich Data Mining / KI spezialisiert hat, wird aus gesammelten Daten neues Wissen generiert.
In Zusammenarbeit mit Kunden, Hochschulen und Partnern aus der produzierenden Industrie ist die iMes Solutions GmbH maßgeblich an mehreren Forschungsprojekten beteiligt. Dazu gehören:

  • Entwicklung eines intelligenten mechatronisches Blechumformungswerkzeugs für die Werkzeug- und Automobilindustrie - in Zusammenarbeit mit der Brabant & Lehnert Werkzeug und Vorrichtungsbau GmbH und dem Institut für Mikrosensoren, -aktoren und -systeme der Universität Bremen mit den Schwerpunkten
    • Integration von Sensoren (Bewegungs-, Kraft- und Wärmesensoren, Kamera)
    • Qualitätserkennung der produzierten Blechteile aus Sensordaten
    • Anpassung der Werkzeugparameter oder Wartungsmeldung
  • Entwicklung einer intelligenten Dosierungssteuerung für Schmierdüsen - in Zusammenarbeit mit der HIESSL Schmiertechnik GmbH und dem Fraunhofer IWU - Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik mit den Schwerpunkten
    • Intelligente Düsenansteuerung mit Nachjustierung
    • Algorithmus zur Viskositätsadaptierung der Düsensteuerung durch Sensorik
    • Automatisierte und präzise Benetzung von Bauteilen mit der Düsensteuerung

  • MMAA – Vernetzte Montage mit Autonomen Arbeitsstationen - in Zusammenarbeit mit der Otto Martin Maschinenbau GmbH & Co. KG und der Hochschule Kempten mit den Schwerpunkten
    • Optimierung einer modularen Montagelösung
    • Bereitstellung eines digitalen Arbeitsplatzes mit intelligenter Unterstützung

  • InKris – Intelligenter Kristallisationssensor zur Verbesserung der Qualitätssicherung im Spritzguss - in Zusammenarbeit mit der FOS Messtechnik GmbH, der Exipnos GmbH und dem Fraunhofer IMWS mit den Schwerpunkten
    • Entwicklung eines „intelligenten Kristallisationssensors“ zur Qualitätssicherung im Spritzguss
    • Erprobung und Optimierung unter Praxisbedingungen im Produktionsprozess

  • Golden Eye - Intelligentes Dosiersystem - in Zusammenarbeit mit der Bahner Feinwerktechnik GmbH und der TH Köln mit den Schwerpunkten
    • Bildbasierte Volumenprüfung von Fluiden im Bereich der Dosiertechnik
    • Anpassung der Düsenaktorik über die erkannte Volumenabweichung

Eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Projekte finden Sie hier.

Die „Entwicklung eines intelligenten mechatronischen Blechumformungswerkzeugs für die Werkzeug- und Automobilindustrie“ konnte bereits abgeschlossen werden, alle weiteren Projekte befinden sich in unterschiedlichen Forschungs- und Entwicklungsstadien.

Weitere Pfeiler der digitalen Weiterentwicklung stellen für die iMes Solutions GmbH die regelmäßige Teilnahme an Fachkonferenzen der digitalen Branche wie VDI-Veranstaltungen oder der MEORGA dar, eine breitgefächerte Vernetzung mit Partnern aus allen Bereichen der Digitalisierung, die Veröffentlichung von Fachartikeln und -beiträgen sowie breite Präsenz mit Diskussionsforen in den sozialen Medien.

 

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und unseren Service zu optimieren. Bitte wählen Sie eine Option: