News & Updates

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

PCS7-Grundkurs & PCS7-Schulung für Fortgeschrittene in Burghausen

PCS7 - Grundkurs & Schulung für Fortgeschrittene

Auszug Kursinhalt PCS7-Grundkurs (10 Tage):

  1. Systemarchitektur und Überblick über die Systemkomponenten
  2. Erstellung eines neuen Projekts
  3. Hardware-Konfiguration (HW-Config and NetPro)
  4. Software-Programmierung mit CFC und SFC (Continuous and Sequential Function Chart)
  5. Software-Erstellung (PID Control Loops, Measurements, Valves, Motors…)
  6. Plant View, Component View, Process Object View
  7. Operation System (Visualization)
  8. Communication/Download von “ES” zu PLC’s und HMI’s
  9. Prozess-Tag-Typen und -Modelle
  10. Master Data Library
  11. Master Graphics (Create/Update Block Icons der Plant Hierarchy)
  12. OS-Server, OS-Client, OS Redundancy
  13. Multi Project Engineering

Auszug Kursinhalt PCS7-Schulung für Fortgeschrittene (5 Tage):

  1. Messstellentypen (IEA) und Musterlösungen (Modelle) und effektives Nutzen der Stammdatenbibliothek
  2. Textuelle Referenzen aus Excel Tabellen heraus – Automatisches Verbinden der Pläne untereinander
  3. Erstellen von Signallisten für PCS7 mit Excel – Vorgehensweise -Projektaufbereitung
  4. Arbeiten mit Master Graphics - Automatisches Generieren der Visualisierungsdynamik
  5. Erstellen von Anwender Objekten (User Defined Objects)
  6. Arbeiten mit der APL (Advanced Process Library)
  7. Arbeiten und Nutzung des Model Predictive Controls mit Multivariable 4x4 Matrix in PCS 7 mit APC /MPC Baustein

Die 8-stündigen Schulungseinheiten finden täglich zwischen 8:30 bis 17:30 statt (1 Stunde Mittagspause).
Je nach Bedarf können die Teilnehmer nach Beendigung der täglichen Schulungseinheit mit den zur Verfügung gestellten Systemen eigenständig weiterarbeiten.

Das Equipment (Fujitsu Celsius H700 i7-Q840/SSD/16GB RAM-a mit PCS7 V. 9) und Schulungsmaterial werden gestellt und sind im Angebotspreis enthalten.

Gearbeitet wird mit der APL-Bibliothek (Advanced Process Library). Ein Rack mit der CPU 416 2DP, ET200M, AI/AO/DI/DO, SIWAREX U benutzt.

Bei Fragen zu unseren Kursen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +49 (0)8677 961824 oder per E-Mail (info@imes-solutions.com) zur Verfügung.