zurück zur MES-Übersicht

Plant Historian PM

Predicitve Maintenance 4.0 – Vorausschauende Wartung

Plant Historian PM - Predictive Maintenance – Vorausschauende Wartung

Predictive Maintenance - Stillstandzeiten verringern, Kosten sparen

 

Plant Historian PM ermöglicht es Ihnen vorbeugend auf Maschinenstörungen und Stillstände zu reagieren. Predictive Maintenance verringert Stillstandszeiten, spart betriebliche Ressourcen und senkt die Wartungskosten.

Predictive Maintenance ermöglicht die permanente Überwachung von Equipments (Assets) – durch Sensoren, die zum Beispiel die Vibration, Temperatur oder Feuchtigkeit messen.
Vorausschauende Wartung erlaubt es dem Anlagenbetreiber zu agieren, anstatt zu reagieren.

Predictive Maintanance, Vorausschauende Wartung,
Plant Historian PM Predictive Maintenance - Vorausschauende Wartung

Nutzen

  • Verringerung von Stillstandszeiten
  • Vorausschauende Planung von Wartungsmaßnahmen
  • Planungssicherheit in der Produktion
  • Erleichterung der Kapazitätsplanung bezüglich Verfügbarkeit von Anlagen, Material und Personal

Funktionen

  • Erkennen von Wartungstendenzen durch Datenkumulierung (Big Data)
  • Überwachung aller wartungsrelevanter Daten
  • Erfassung der Wartungsmaßnahmen

Weiterführendes