zurück zur MES-Übersicht

Plant Historian PPS

Produktionsplanungs- und -steuerungssystem

Plant Historian PPS - Production Planning Scheduling

Produktionsplanungs- und -steuerungssystem

 

Die MES-Software Plant Historian PPS - Production Planning Scheduling ist ein zentrales System zur operativen Planung und Steuerung von Fertigungsprozessen (Fertigungsleitsand).

Die MES-Software PPS unterstützt bei der Realisierung kurzer Durchlaufzeiten, der Terminwahrung, der Vorhaltung optimaler Bestandsmengen sowie bei der wirtschaftlichen Nutzung der Betriebsmittel. Plant Historian PPS ermöglicht die Erfassung und Rückmeldung der Produktionsergebnisse (Ist-Daten). Die erfassten und rückgemeldeten Ist-Daten werden beim nächsten Planungslauf berücksichtigt.

Durch Anbindung an ERP-Systeme können auch personelle und finanzielle Ressourcen integriert werden.

 

Produktionsplanung, Produktionssteuerung
Plant Historian PPS - Production Planning Scheduling Produktionsplanungs- und -steuerungssystem

Nutzen

  • Unterstützung bei der Produktionsplanung im Hinblick auf Kundenaufträge, Material und Personal
  • Lagerbestands- und -bedarfsinformationen auf Knopfdruck
  • Kontrolle von Bestellungen (Termine, Mengen, Lieferanten)
  • Strukturierung des Fertigungsprozesses
  • Erleichterung der Kapazitätsplanung bezüglich Verfügbarkeit von Anlagen, Material und Personal
  • Feinterminierung (Maschinenbelegungspläne und Ablaufplanung) mit Prioritätsregeln

Funktionen

Produktionssteuerung mit Bearbeitungsreihenfolge der Aufträge nach verschiedenen Vorgaben
Materialbedarfsplanung basierend auf Stücklisten, Losgrößen, Bestellmengen
Durchlaufterminierung
Zeit- und Kapazitätsplanung
Lagerbestandsführung mit Zu- und Abgängen unter Berücksichtigung von Sicherheits-, Bestell- und Lagerbeständen
Verfügbarkeitsprüfung
Auftragsfreigabe und Auftragsfortschrittkontrolle
Terminkontrolle (Just-in-Time-Produktion)

Technologien

  • Kopplung an ERP-Systeme
  • Intuitive Ressourcenplanung mit Hilfe Gantt-Diagramm-Technologie
  • Rückkopplung der Ist-Daten
    • Aufbau eine Regelkreises zur Produktionssteuerung

Weiterführendes