zurück zur MES-Übersicht

Plant Historian HMI

Visualisierung von Fertigungs-/Produktionsprozessen

Plant Historian HMI - Visualisierung

Visualisierung von Produktionshallen, Prozessdaten und mehr

 

Das Modul Plant Historian HMI - Visualisierung erlaubt es dem Anlagenbetreiber
per Drag & Drop die unterschiedlichsten Produktionskennzahlen auf einer Oberfläche darzustellen:

Prozessdatenvisualisierung, Porduktionshallenvisualisierung
Plant Historian HMI - Visualisierung Visualisierung von Produktionshallen, Prozessdaten und mehr

Nutzen

  • Flexibles Anlagenmonitoring (KPI-, OEE-Reporting...)
  • Abstrakte Darstellung der Anlagenzustände und Informationsverdichtung
    (z.B Ampelfunktion für Qualität, Leistung oder Verbrauch einer Maschine)
  • vernetzte Darstellung dezentraler Maschinen und Produktionseinheiten
  • Transparenz durch Informationsvernetzung (Big Data)

Funktionen

  • flexibles Dashboarding per Drag & Drop
  • personenbezogene Layoutspeicherung
  • Multi Screen Splitter (bis zu 4 verschiedene Ansichten)
  • Darstellung von Alarmen & Events, Prozess- oder Maschinendaten,
    OEE-Kennzahlen etc. auf einer Oberfläche
  • Zentrale Erfassung von technischen Betriebsdaten

Technologien

Anbindung über standardisierte Schnittstellen:
M-Bus to TCP/IP
Modbus-Anbindung (beispielsweise über RS485)
Modbus to TCP/IP
4-20 mA bzw. 0-20 V to TCP/IP (OPC, Modbus etc.)
Standardisierte OPC-Kopplung zur PLS/SPS Welt

Weiterführendes