PLSMPRO WI - Wartung und Instandhaltung

Messlistenprogramm zur Hardwareprojektierung

Das PLSMPRO WI Modul unterstützt bei der Verwaltung von Wartungsaufträgen, Disposition, Terminverfolgung und Dokumentation von wiederkehrenden Instandhaltungsarbeiten.

  • Disposition, Terminverfolgung und Dokumentation von wiederkehrenden Instandhaltungsarbeiten von EMR-Einrichtungen, Blitzschutzanlagen und der Eichung von Waagen
  • Kontrolle von Prüf- und Überwachungspflichten für EMR-Einrichtungen
  • Dokumentation der Prüfungen nach gesetzlichen Auflagen, Verordnungen und Richtlinien
  • Einheitliche Vorgehensweise in der Instandhaltungsstrategie
  • Erfassung, Optimierung, Beschreibung, Nachweis

Nutzen

  • Nachvollziehbarer Datenimport
  • Automatische Benachrichtigung über fällige Instandhaltungsarbeiten
  • Automatischer Versand des Prüfdokuments an die Instandhaltung
  • Zentrale und einheitliche Erfassung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Unternehmensweite Verfügbarkeit von Gerätelisten und  Messlistenspezifikationen im HTML-Format
  • Konsistenz in der Anlagendokumentation führt zur höheren Quantität und Qualität in der Produktion
  • Lückenlose Revisionshistorie mit Änderungskommentaren
  • Schnellere Störungsidentifikation
  • Zentrale Pflege durch Dienstleister per Remotezugang

Funktionen

  • Erfassung, Verwaltung und Bereitstellung von Projektierungs-Hardwaredaten, sowie der EX(i) Nachweispflicht
  • Kundendaten von CAE-Systemen wie z.B. RUPLAN, EPLAN, AUCOPLAN können als Projektquelle weiterverwendet werden
  • Integrierte Revisionsverwaltung: Änderungsverfolgung mit Revisionszähler
  • Einfache und sichere Bearbeitung und Bereitstellung von z.B. Messkreisdaten, Instrumentenlisten, Basisdaten, Geräte-Spezifikationsblättern
  • Multiprojektfähig mit Userverwaltung und Berichtigungskonzept
  • Reporting-System und Druckmanagement
  • Kommentarfunktion für erfasste Änderungen
  • Daten-Schnittstelle: Import / Export zu CAE-Systemen mit Änderungsvorschau und Importhistorie
  • gemeinsame Datenhaltung mit der PLS-Dokumentationssoftware PLSDOC® RE

Technologien

  • Kundendaten von CAE-Systemen wie z.B. RUPLAN, EPLAN, AUCOPLAN können als Projektquelle weiterverwendet werden
  • Zentrale Installation - Keine Clientinstallation notwendig
  • Messstellenbezogene Lizensierung - Keine Clientlizensierung
  • Einfache Datenübernahme nach Comos PT möglich
  • Eine zentrale PLSMPRO SQL-Datenbank
  • Multiprojektfähigkeit von PLSMPRO (alle Anlagen in einem System – Anlage sichtbar je nach Berechtigung)
  • HTML-Geräteviewer